vhs für Europa

„vhs für Europa“ ist eine Initiative der Volkshochschulen zur Befähigung möglichst vieler Menschen zu informierter und souveräner Teilnahme und Teilhabe am Prozess Europa.

Wie Integration ist Europa wesentlich auch eine Bildungsaufgabe. Geht es darum, möglichst vielen Menschen die historische Dimension des Projekts Europa näher zu bringen und ihnen zu ermöglichen, europäische Solidarität zu lernen, ist das eine Aufgabe für die Volkshochschulen. Sie eignen sich als Schulen für Europa, weil sie für alle offen, flächendeckend verbreitet und parteipolitisch neutral sind. Und weil sie über das dem Gegenstand angemessene umfassende Angebot verfügen, das sich aus den Programmbereichen Politik-Gesellschaft-Umwelt, Kultur-Gestalten, Gesundheit, Sprachen, Sprachprüfungen, Arbeit-Beruf, Grundbildung, Europa-Projekte und Weiterbildungsberatung zusammensetzt.

Die vhs Herrenberg veranstaltet eine Vortragsreihe mit Dr. Rebecca Duarte, Master in Rechts- und Europawissenschaften:

In dieser Vortragsreihe werden aktuelle Brennpunkte der europäischen Politik mit Auswirkungen auf Deutschland behandelt.

Zunächst bieten wir Ihnen einen fundierten Überblick. Danach haben Sie Gelegenheit, sich mit Ihrem Wissen und Ihrer Meinung einzubringen und auszutauschen. Diskutieren Sie mit!

Kursliste Kurse 1 bis 3 von 3

Was? Wann? Wo?
Die schwierige Regierungsbildung nach der Bundestagswahl 2017
Do., 01.03.2018 18:30 Uhr
Do., 01.03.2018 18:30 Uhr Herrenberg
Regionale Abspaltungstendenzen innerhalb der Europäischen Union am Beispiel Kataloniens
Do., 26.04.2018 18:30 Uhr
Do., 26.04.2018 18:30 Uhr Herrenberg
Reformbemühungen für die Zukunft der Europäischen Union
Do., 07.06.2018 18:30 Uhr
Do., 07.06.2018 18:30 Uhr Herrenberg
  •  Dieser Kurs ist buchbar!

nach oben

Volkshochschule Herrenberg

Tübinger Str. 40
71083 Herrenberg

Telefon & Fax

Telefon: 07032/2703 - 0
Fax: 07032/2703 - 27

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG