Deutsch als Fremdsprache

Integrationskurse

Die Integrationskurse werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert und müssen auch dort beantragt werden. Deshalb ist für diese Kurse ein persönlicher Beratungstermin unbedingt erforderlich. Wir informieren Sie über Zulassungsberechtigung, Kosten und Unterrichtszeiten, helfen Ihnen bei der Antragstellung und führen mit Ihnen einen Einstufungstest durch. Eine Anmeldung per Internet ist für Integrationskurse nicht möglich.

Integrationskurse: Die allgemeinen Integrationskurse umfassen 700 Unterrichtseinheiten (UE) 600 UE Sprachkurs Deutsch, 100 UE Orientierungskurs „Leben in Deutschland“) und dauern 7-9 Monate. Ziel sind die Prüfungen „Deutschtest für Zuwanderer“ (DTZ) und Orientierungskurstest „Leben in Deutschland“.

Der Unterricht in den Standardkursen ist in der Regel täglich, Montag-Freitag, von 8.00-12.00 Uhr, bzw. 9:00-13:00 Uhr oder 13:00-17:00 Uhr (entspricht 5 Unterrichtseinheiten pro Vor-oder Nachmittag).

Wir haben spezielle Kurse für Alphabetisierung für Teilnehmer/innen, die keine Schrift oder eine andere Schrift beherrschen. Diese Kurse umfassen bis zu 1300 Unterrichtseinheiten (1200 UE Sprachkurs Deutsch und 100 UE Orientierungskurs „Leben in Deutschland“) und finden - je nach Modul - zwischen drei- bis fünfmal wöchentlich statt. Der Unterricht dauert in der Regel 4-5 Unterrichtsstunden am Vormittag. Die Kurse enden mit einer Sprachprüfung.

Die Kurse kosten für Teilnehmende, die eine Zulassung des Bundesamtes haben, pro Modul (=100 Unterrichtsstunden) 195,00 €. Unter bestimmten Bedingungen ist eine Kostenbefreiung möglich. Für Selbstzahlende kostet ein Modul 280,00 € (Preisänderung möglich). Zahlungsart: Abbuchung per Bankeinzug. Eine Rechnung ist nur gegen eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 € möglich.

(Stand 28.02.2017)

Lehrbücher für Deutsch als Fremdsprache

„Aussichten“, Teilband A1.1, Best.-Nr. 676205, „Aussichten", Teilband A1.2, Best.-Nr. 676206, „Aussichten", Teilband A2.1, Best.-Nr. 676215, „Aussichten", Teilband A2.2, Best.-Nr. 676216, „Aussichten ", Teilband B1.1, Best.-Nr. 676225, „Aussichten“, Teilband B1.2, Best.-Nr. 676226, „Aussichten“, Intensivtrainer A1, Best.-Nr. 676203, „Aussichten“, Intensivtrainer A2, Best.-Nr. 676223, „Aussichten“, Intensivtrainer B1, Best.-Nr. 676233, „Aspekte neu“, B1+, Teilband 1, Best.-Nr. 605018, „Aspekte neu“, B1 +, Teilband 2, Best.-Nr. 605019, „Aspekte neu“, B2, Teilband 1, Best.- Nr. 605027, „Aspekte neu“, B2, Teilband 2, Best.-Nr. 605028, „Pluspunkt Deutsch“, Kurs- und Arbeitsbuch, Teilband A1.1, Best.-Nr. 120728, „Pluspunkt Deutsch“, Kurs- und Arbeitsbuch, Teilband A1.2, Best.-Nr. 120729, „Pluspunkt Deutsch“, Kurs und Arbeitsbuch, Teilband A2.1, Best.-Nr. 120731, „Pluspunkt Deutsch“, Kurs-und Arbeitsbuch, Teilband A1.2, Best.-Nr. 120732.

Kurse "Deutsch als Fremdsprache" im freien Angebot

Aufgrund der großen Nachfrage richten wir nach Bedarf während des Semesters neue Deutschkurse ein. Sollten Sie den von Ihnen gewünschten Kurs nicht finden, oder sollte dieser bereits belegt sein, setzen Sie sich mit uns in Verbindung: Abteilung Sprachen, Ilse Elbers-Warkentin, Tel. 07032 270323, Email: elbers-warkentin@vhs.herrenberg.de

Beratung:

Offene Sprechstunden für Integrationskurse:

Mo 11:30-12:30 h, Di 09:30 - 12:00 und Do 11:30-12:30 Uhr

Telefonsprechstunden für Integrationskurse:

Mo und Do 10:30-11:30 Uhr

Beratungstermine und Anmeldung nur nach vorheriger Terminabsprache (Tel.-Nr. 07032/2703-20 oder 07032/2703-0)


nach oben

Volkshochschule Herrenberg

Tübinger Str. 40
71083 Herrenberg

Telefon & Fax

Telefon: 07032/2703 - 0
Fax: 07032/2703 - 27

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG