Unsichtbares Erbe Mein Blick auf meine Großeltern, meine Eltern und mich

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Samstag, 24. Oktober 2020 09:00–16:00 Uhr

Kursnummer 106004
Dozentin Sabine Salzmann
Datum Samstag, 24.10.2020 09:00–16:00 Uhr
Gebühr 50,00 EUR
Ort

Familienzentrum Holzgerlingen
Altdorfer Str. 5
71088 Holzgerlingen
Kursraum

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Im Tagesseminar gibt es eine Einführung in das Erstellen des eigenen Genogramms, einer Art Familienstammbaum, welches unter Anleitung Schritt für Schritt erstellt wird.
Im gemeinsamen Betrachten können dann schwierige Anteile wahrgenommen und angesehen werden. In einer bewussten Auseinandersetzung besteht die Möglichkeit, sich von den familiären Verstrickungen zu lösen, z.B. belastenden Erwartungen erkennen und Aufträge in Frage stellen, oder Verantwortung dort belassen, wo sie hingehört – meist in die Elterngeneration. Daneben wollen wir der Frage nachgehen: Wozu haben mich diese Anteile befähigt, also welche Stärken und Fähigkeiten habe ich gerade deswegen entwickelt, weil es war, wie es war? Möglich wäre auch zu schauen: Was sehe ich, wenn ich den Blick auf anderes richte. Was gibt es neben dem Leid und dem Schwierigen in meiner Herkunftsfamilie noch zu entdecken?
Voraussetzung für das Seminar ist der Besuch des Vortrages Unsichtbares Erbe!
Bitte mitbringen: relevante Lebensdaten meiner Eltern, deren Geschwister und der Großelterngeneration, sowie Bleistift, Radiergummi, wer hat, farbige Stifte.
In Kooperation mit dem Familienzentrum Holzgerlingen.


nach oben

Volkshochschule Herrenberg

Tübinger Str. 40
71083 Herrenberg

Telefon & Fax

Telefon: 07032/2703 - 0
Fax: 07032/2703 - 27

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG