Hochsensibilität Seminar für betroffene Menschen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 22. Januar 2021 um 18:00 Uhr

Kursnummer 106016
Dozentin Eva-Maria Baumann
erster Termin Freitag, 22.01.2021 18:00–20:00 Uhr
letzter Termin Freitag, 12.02.2021 18:00–20:00 Uhr
Gebühr 66,00 EUR (inkl. Skript)
Ort

vhs Herrenberg
Tübinger Str. 40
71083 Herrenberg
Raum 002

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Hochsensible Menschen fühlen sich leicht von Reizen überflutet und werden häufig mit Kommentaren wie "Sei doch nicht so empfindlich", "Sensibelchen", "Mimose" konfrontiert. Dabei ist es tatsächlich so, dass sog. Highly Sensitive Persons (kurz: HSP) mehr Reize als andere aufnehmen und das mit größerer Intensität. Folglich müssen sie auch mehr Informationen verarbeiten und geraten schneller unter Stress. HSP stoßen im Alltag auf viele Schwierigkeiten, da in unserer Kulturgemeinschaft Macht, Leistungsdenken und Durchhaltevermögen einen höheren Stellenwert besitzen als Empfindsamkeit. In diesem Kurs lernen Betroffene, die Vorzüge der eigenen Sensibilität anzuerkennen und zu schätzen. Die Referentin bringt den Teilnehmenden nahe, wie sie in gesunder Harmonie mit ihrem empfindsamen Körper leben können, besser mit Bewertungen umgehen, Grenzen setzen und sich selbst stärken. Das Seminar ist kein Therapieersatz! Bitte Schreibzeug mitbringen.

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Fr., 22.01.2021 18:00–20:00 Uhr
2. Fr., 29.01.2021 18:00–20:00 Uhr
3. Fr., 05.02.2021 18:00–20:00 Uhr
4. Fr., 12.02.2021 18:00–20:00 Uhr

nach oben

Volkshochschule Herrenberg

Tübinger Str. 40
71083 Herrenberg

Telefon & Fax

Telefon: 07032/2703 - 0
Fax: 07032/2703 - 27

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG