Ikebana - Die japanische Blumenkunst für Anfänger/innen und Fortgeschrittene

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

ab Dienstag, 26. September 2017 um 16:00 Uhr (6x)

Kursnummer HK 20
Dozent Ute Ebner-Tallafuss
erster Termin Dienstag, 26.09.2017 16:00–17:30 Uhr
letzter Termin Dienstag, 05.12.2017 16:00–17:30 Uhr
Gebühr 36,00 EUR (14-tägig)
Ort Kelter Kayh / Seminarraum
Hauptstr. 27
71083 Herrenberg

Kurs weiterempfehlen


Ikebana, die japanische Kunst, Blumen lebendig zu arrangieren, bringt die Natur in den Lebensraum des Menschen. Unter sparsamer Verwendung von Blumen, Zweigen, Gräsern, Wurzeln etc. wollen wir die Schönheit der Natur zur Geltung bringen. Auch im Herbst bzw. Winter bietet uns die Natur ein vielfältiges Angebot. Wir gestalten nach den Grundformen der Stuttgarter Ikebana -Schule (shin eigetsu shofu ryu). Anfänger benötigen: Flache Schale Durchmesser 25 - 30 cm, Randhöhe 4 - 6 cm), Blumenschere, kleines Handtuch und Steckigel, falls vorhanden. Für den ersten Kursabend werden Blumen und Zweige von der Kursleiterin besorgt und im Kurs abgerechnet (ca. 3,00-4,00 €).
Steckigel können im Kurs für ca. 25,00 € erworben werden.

Ute Ebner-Tallafuss Hauptdozent

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Di., 26.09.2017 16:00–17:30 Uhr
2. Di., 10.10.2017 16:00–17:30 Uhr
3. Di., 24.10.2017 16:00–17:30 Uhr
4. Di., 07.11.2017 16:00–17:30 Uhr
5. Di., 21.11.2017 16:00–17:30 Uhr
6. Di., 05.12.2017 16:00–17:30 Uhr

nach oben

Volkshochschule Herrenberg

Tübinger Str. 40
71083 Herrenberg

Telefon & Fax

Telefon: 07032/2703 - 0
Fax: 07032/2703 - 27

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG