Frankreich - Land der Maler, Land des Weines Weinseminar

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

Samstag, 16. November 2019 19:30–21:45 Uhr

Kursnummer HK 02
Dozent Gerhard Raff
Datum Samstag, 16.11.2019 19:30–21:45 Uhr
Gebühr 25,00 EUR (inkl. Verkostung)
Ort

Kelter Kayh
Hauptstr. 27
71083 Herrenberg
Festsaal

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


In der 2. Hälfte des 19. Jhdts schlossen sich in Paris französische Maler zu einer zunächst namenlosen Gruppe zusammen. Sie einte das Ziel, in ihren Bildern den flüchtigen Augenblick, die Sinneseindrücke von Licht und Farbe wiederzugeben. Claude Monet war der konsequenteste Vertreter dieser Kunstrichtung und gab der Bewegung durch den Titel eines seiner Bilder schließlich den Namen „Impressionismus“. Viele Impressionisten, wie z.B. Cézanne, Renoir, van Gogh und Henri Cross, zog es in den Süden Frankreichs, an die Côte d´ Azur. Vor allem das legendäre Licht dort, aber auch die idyllischen Orte, das Meer, die Berge und die Weinberge lockten die Künstler an.
Auch Künstler wie Cocteau, Matisse und Picasso verbrachten in derselben Region einige Zeit. Sie liebten gutes Essen und französische Weine von der Loire und aus dem Süden Frankreichs. An diesem Abend wollen wir es ihnen gleichtun.
Anmeldung (Gruppen max. 6 Personen) bitte bis Fr 01.11.2019.


nach oben

Volkshochschule Herrenberg

Tübinger Str. 40
71083 Herrenberg

Telefon & Fax

Telefon: 07032/2703 - 0
Fax: 07032/2703 - 27

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG