Das Bischöfliche Ordinariat der Diözese Rottenburg-Stuttgart Führung

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 06. Dezember 2019 14:30–16:00 Uhr

Kursnummer HK 11
Dozentin Ute Ebner-Tallafuss
Datum Freitag, 06.12.2019 14:30–16:00 Uhr
Gebühr 7,00 EUR
Ort

N.N.

N.N.

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Nach jahrelangen Überlegungen wurde der Grundstein für den Gebäudekomplex im März 2010 gelegt. Wichtige Ziele wurden dabei verfolgt: Zusammenführung der Verwaltung, Erhalt der historischen Substanz, Anbindung des „Rohrhalder Hofs“, Sanierung des „Palais“ und des „Bischof-Sproll-Portals“, angemessenes Diözesanarchiv und das Prinzip Nachhaltigkeit. Im Juli 2013 konnte der Gesamtkomplex eingeweiht werden.
Sie lernen bei dieser Führung die Entwurfsidee kennen sowie die Entstehungsgeschichte des Bischöflichen Ordinariats. Zu besichtigen sind der Neubau, der Altbau und die Gedächtnisstätten.
Anmeldung bitte bis Fr 29.11.19. (Eigenanreise)

Ute Ebner-Tallafuss Hauptdozentin

(Begleitung), Theo Kurdenbach, Architekt (Führung)

nach oben

Volkshochschule Herrenberg

Tübinger Str. 40
71083 Herrenberg

Telefon & Fax

Telefon: 07032/2703 - 0
Fax: 07032/2703 - 27

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG