Klangerlebnis: Die Berliner Philharmoniker in der Elbphilharmonie 4 tägige Kulturstudienreise nach Hamburg

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

ab 15. Februar 2020

Kursnummer 100893
Dozent Prof. Dr. Helge Bathelt
erster Termin Samstag, 15.02.2020 00:00–23:59 Uhr
letzter Termin Dienstag, 18.02.2020 00:00–23:59 Uhr
Gebühr - 1195,00 € + EZ-Zuschlag 180,00 €
Ort

N.N.

N.N.

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Viele möchten die Elbphilharmonie erleben: die Architektur und den Klanggenuss eines Konzerts. Daher bleibt es schwierig, Karten zu bekommen. Wieder können wir einen höchst attraktiven Termin anbieten: Kirill Petrenko, seit Sommer 2019 neuer Dirigent der Berliner Philharmoniker, präsentiert mit Strawinsky (Sinfonie in drei Sätzen), Zimmermann (Alagona, Caprichos Brasileros und Ballett-Suite), Rachmaninow (Sinfonische Tänze op. 45) herausragende Musikwerke unserer Zeit. Eindrucksvoller kann man die Raumakustik des großen Saales kaum erleben. Die Elbphilharmonie wurde inzwischen zum neuen kulturellen Wahrzeichen Hamburgs. Das Bauwerk des Schweizer Architekturbüros Herzog & de Meuron entstand mitten im Strom der Elbe auf 1.700 Stahlbetonpfählen. Über dem Backsteinkorpus eines ehemaligen Kakaospeichers erhebt sich ein schillernder Glasaufbau mit geschwungener Dachform in bis zu 110 Meter Höhe: Alte Bausubstanz, avantgardistische Glaskonstruktion und eine einmalige Akustik sorgen in der Hafenstadt seit Frühjahr 2017 für einen Touristenboom. Aber Hamburg hat viel mehr zu bieten: Speicherstadt, Kontorhausviertel und Chilehaus sind seit 2016 von der UNESCO als Weltkulturerbe geadelt. Beim Stadtspaziergang sehen Sie die zwischen 1885 bis 1927 errichteten Backsteinspeicher und Bürogebäude. Auf einer Barkasse schippern Sie durch den Hafen. Die Schätze der Hamburger Kunsthalle mit ihrem exzellenten Bild-Bestand und der großen Sonderausstellung „Goya, Fragonard, Tiepolo – Die Freiheit der Malerei“ werden Sie ebenso kennenlernen wie Auswanderer-Biografien im Museum Ballin-Stadt. Für Millionen Europäer begann dort die Reise in die Neue Welt. Eine informative Stadtrundfahrt zu den herrschaftlichen Villen an Binnen- und Außen-Alster rundet das Programm ab.
Bitte Sonderprospekt anfordern!

Prof. Dr. Helge Bathelt Hauptdozent

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Sa., 15.02.2020 00:00–23:59 Uhr
2. So., 16.02.2020 00:00–23:59 Uhr
3. Mo., 17.02.2020 00:00–23:59 Uhr
4. Di., 18.02.2020 00:00–23:59 Uhr

nach oben

Volkshochschule Herrenberg

Tübinger Str. 40
71083 Herrenberg

Telefon & Fax

Telefon: 07032/2703 - 0
Fax: 07032/2703 - 27

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG