Elbphilharmonie Hamburg mit Mozart, Besuch der Kunsthalle und der Theaternacht 4 tägige Studienreise

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

ab 06. September 2019

Kursnummer 100883
Dozent Prof. Dr. Helge Bathelt
erster Termin Freitag, 06.09.2019 00:00–23:59 Uhr
letzter Termin Montag, 09.09.2019 00:00–23:59 Uhr
Gebühr - (+ EZ-Zuschlag 495,00 €)

Kurs weiterempfehlen


Dirigent Matthias Georg Kendlinger und K&K Philharmoniker mit Mozart-Matinee und Hamburg Theaternacht zur Spielzeiteröffnung

Das Bauwerk des Schweizer Architekturbüros Herzog & de Meuron entstand mitten im Strom der Elbe auf 1.700 Stahlbetonpfählen. Alte Bausubstanz, avantgardistische Glaskonstruktion und eine einmalige Akustik sorgen in der Hafenstadt für einen Touristenboom. Seit Frühjahr 2017 wird ein bemerkenswertes Programm angeboten, doch bleibt es auch in der 4. Spielzeit sehr schwierig, Karten zu bekommen. Die 2002 von Matthias Georg Kendlinger gegründeten K&K Philharmoniker sind ein rein privat finanziertes und organisiertes Orchester, die sich durch die Qualität ihrer Programme einen guten Namen gemacht haben und häufig in renommierten Konzerthäusern wie dem Berliner Konzerthaus oder dem Leipziger Gewandhausorchester auftreten und jetzt erstmals im Großen Saal der Elbphilharmonie. Besonders attraktiv ist die Kombination mit der Theaternacht. Damit eröffnet eine der interessantesten Theaterstädte am 7.09.2019 um 19.00 Uhr ihre Spielzeit mit einem Paukenschlag. Dabei zeigen die Theater eine ganze Nacht lang ihre Vielfalt, ihre Einzigartigkeit und ihre Unverwechselbarkeit. Die Besucher erhalten dabei Einblicke in die aktuellen Produktionen der Theater: aufwändige und puristische Inszenierungen, Traditionelles und Avantgardistisches, Gesprochenes und Gesungenes, Tragisches und Komödiantisches, Getanztes und Improvisiertes. Außerdem: Speicherstadt, Kontorhausviertel und Chilehaus sind seit 2016 von der UNESCO als Weltkulturerbe geadelt. Auf einer Barkassenfahrt und beim Stadtspaziergang sehen Sie die zwischen 1885 bis 1927 errichteten Backsteinspeicher und Bürogebäude. Die Hamburger Kunsthalle, die 2019 ihren 150. Geburtstag feiert, werden Sie ebenso kennenlernen wie Migrationsgeschichten im „Auswanderermuseum Ballinstadt“. Für Millionen Auswanderer begann dort die Reise in die neue Welt. Und ein umfangreicher Busausflug über Innen- und Außenalster, Hafengebiet und die Perlenkette moderner Architektur rundet das Programm ab.
Preis pro Person: 1395,00 € (+ EZ 495,00 €). Bitte Sonderprospekt anfordern!

Prof. Dr. Helge Bathelt Hauptdozent

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Fr., 06.09.2019 00:00–23:59 Uhr
2. Sa., 07.09.2019 00:00–23:59 Uhr
3. So., 08.09.2019 00:00–23:59 Uhr
4. Mo., 09.09.2019 00:00–23:59 Uhr

nach oben

Volkshochschule Herrenberg

Tübinger Str. 40
71083 Herrenberg

Telefon & Fax

Telefon: 07032/2703 - 0
Fax: 07032/2703 - 27

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG