Die Gemeinwohl-Bilanz als nachhaltiges Management-Tool für Unternehmen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 28. November 2019 19:00–21:30 Uhr

Kursnummer 103006
Dozent Thomas Uloth
Datum Donnerstag, 28.11.2019 19:00–21:30 Uhr
Gebühr 8,00 EUR
Ort

vhs Herrenberg
Tübinger Str. 40
71083 Herrenberg
Raum 206

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Es sind selten die betriebswirtschaftlichen Zahlen sondern häufiger die weichen Faktoren, die Führungskräfte im Management von Unternehmen als Erfolgsfaktoren erkennen. Doch wie können solche Faktoren objektiviert und damit vergleichbar gemacht werden für alle Beteiligte in einem Unternehmen?
Die Gemeinwohl-Bilanz leistet genau dieses: Sie grenzt weiche Faktoren in 20 Cluster gegeneinander ab und macht sie bewertbar. Sie zeigt Entwicklungs-Potenziale zur konkreten Verbesserung der Faktoren im Unternehmen auf, die für das Management klare Handlungsanweisungen zur weiteren Entwicklung in ihrem Bereich gibt.
Nächste Entwicklungs-Schritte werden über die Zeit an die Mitarbeitenden in kleinen Prozessschritten vermittelt, die sie gut nehmen können. Die Qualität des Entwicklungsfortschritts wird im Rahmen einer weiteren Gemeinwohl-Bilanz i. d. R. nach zwei Jahren validiert. Daher wird neben der Finanzbilanz eine Gemeinwohl-Bilanz von Unternehmern gerne als wirkmächtiges Entwicklungs-Tool für ihr Unternehmen genutzt.

Weitere Informationen und Veranstaltungen auf der Homepage:  http://www.gemeinwohltuebingen.wordpress.com/


nach oben

Volkshochschule Herrenberg

Tübinger Str. 40
71083 Herrenberg

Telefon & Fax

Telefon: 07032/2703 - 0
Fax: 07032/2703 - 27

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG