Palmyra – Königin der Wüste

Kursliste Kurse

Es konnten keine zum Suchwort passenden Kurse gefunden werden.

Die antike Oasenstadt Palmyra inmitten der syrischen Wüste war über Jahrtausende Schmelztiegel verschiedenster Kulturen und Religionen und Treffpunkt für Händler und Reisende aus aller Welt. In der Antike war sie eine der reichsten und schönsten Metropolen. Als Ruinenstadt ist sie noch immer eine Königin der Wüste. Die Bauwerke zeugen von der großartigen Vergangenheit der Stadt. Palmyra ist eine der bedeutendsten archäologischen Stätten im Vorderen Orient und gehört seit 1980 zum UNESCO-Weltkulturerbe. 2015 eroberte die Terrormiliz des sogenannten IS die Anlage und begann, diese systematisch zu zerstören. An diesem langen Abend erfahren Sie Wissenswertes über Geschichte, Kunst und Kultur dieser einzigartigen antiken Stadt. Die zerstörten Bauwerke werden anhand zahlreicher Fotos in ihrem früheren Erhaltungszustand gezeigt, und es wird auf Ideen der Forscherteams zur Zukunftsperspektive des Ortes eingegangen.


nach oben

Volkshochschule Herrenberg

Tübinger Str. 40
71083 Herrenberg

Telefon & Fax

Telefon: 07032/2703 - 0
Fax: 07032/2703 - 27

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG