Auf Luthers Spuren im Mutterland der Reformation

zurück



5-tägige Kulturstudienreise nach Sachsen und Sachsen-Anhalt vom 11. bis 15. Mai 2017

Garantierte Durchführung, es sind noch Plätze frei!




Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther, der Überlieferung nach, an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug. Begeben Sie sich bei dieser Reise ins Kernland der Reformation. Sie entdecken unter anderem die Lutherstädte Wittenberg, Eisleben und Mansfeld sowie die bedeutendste Reformationsstätte in Sachsen: Torgau. Wandeln Sie auf Luthers Spuren, erfahren Sie außerdem Wissenswertes über Katharina von Bora, und sehen Sie darüber hinaus zwei herausragende Nationale Sonderausstellungen: „Luther und die Deutschen“ (Wartburg) sowie „Luther! 95 Schätze – 95 Menschen“ (Augusteum Wittenberg). Ihr Hotel Landhaus Wörlitzer Hof bietet einen idealen Ausgangspunkt für alle Ausflüge. In Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Freudenstadt. Veranstalter: Art Travel Forum

Flyer zur Studienreise

Kursliste Kurse 1 bis 1 von 1

Was? Wann? Wo?
Auf Luthers Spuren im Mutterland der Reformation 5tägige Studienreise nach Sachsen und Sachsen-Anhalt
Do., 11.05.2017
Do., 11.05.2017 Herrenberg
  •  Der Kurs kann nur telefonisch gebucht werden.

nach oben

Volkshochschule Herrenberg

Tübinger Str. 40
71083 Herrenberg

Telefon & Fax

Telefon: 07032/2703 - 0
Fax: 07032/2703 - 27

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG